Perspektive für Frechen

E-Mail: info@perspektive-fuer-frechen.de

Aktuelle Mitteilungen der Wählergemeinschaft sowie der Fraktion

 

Frechen, 04.02.2018

 

 

Im wahrsten Sinne traurig: Der Zustand der Trauerhallen

 

Aktuell gibt es aus Reihen der Bevölkerung wieder massive Beschwerden über den Zustand der Trauerhallen im Stadtgebiet, insbesondere über die auf dem Friedhof St. Audomar. Viele Bürgerinnen und Bürger kritisieren, dass die Verkehrssicherheit nicht gewährleistet ist.  

Wir von der „Perspektive“ hatten bereits Ende 2013 bemängelt, dass bei Trauerfeiern nicht geheizt wird. Die Inanspruchnahme der Trauerhallen ist kostenpflichtig. Dann können die Bürgerinnen und Bürger erst recht erwarten, dass die Rahmenbedingungen stimmen und die Trauerhallen sich in einem angemessenen Zustand befinden. Es hat sich offensichtlich nichts geändert und der Sanierungsbedarf ist sogar gestiegen.

In der Sitzung am 12.12.2017 hat sich der Rat mehrheitlich darauf verständigt, den Arbeitskreis Friedhofsentwicklung anlässlich der Diskussion um die Gebührensbedarfsberechnung für das Bestattungswesen wieder zu aktivieren. Wir haben dies zum Anlass genommen, die Verwaltung zu bitten, dass der Arbeitskreis sich auch mit der Thematik der Trauerhallen befasst. Wir benötigen diesbezüglich dringend Ergebnisse und Lösungen, mit denen die Bürgerinnen und Bürger zufrieden sind.

 

Dieter Zander

Fraktionsvorsitzender

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Perspektive für Frechen